Förderung des Montessori-Diplomlehrgangs

Der neu gewählte Vorstand des Fördervereins hat die Bezuschussung des Montessor-Diplomlehrgangs, der ab November 2021 erstmalig am Berufskolleg angeboten wird, beschlossen. Ziel dieser Förderung ist, interessierten Erzieher*innen des Marienschule Berufskollegs die Möglichkeit zu eröffnen eine ausbildungsbegleitende Zusatzqualifikation zu erlangen und damit zugleich ein individuelles Profil für den späteren beruflichen Tätigkeitsbereich zu definieren.

Der Lehrgang dauert zweieinhalb Jahre und wird mit dem national anerkannten Montessori-Diplom abgeschlossen.

 

Weitere Informationen zum Lehrgang und zur Förderung.

 


Liebe Mitglieder,

in diesem Jahr findet die Mitgliederversammlung digital statt:

Donnerstag 18.03.21, 17:30Uhr

Für die Videokonferenz wird das Programm ZOOM verwendet.

Wenn Sie als Mitglied an der Konferenz teilnehmen möchten, schreiben Sie uns eine kurze Email (mail(at)foerderverein-marienschule.com) mit Ihrem Namen und wir senden Ihnen die Zugangsdaten für die Videokonferenz zu.

 

Wir wünschen Ihnen trotz vieler Einschränkungen eine erholsame und hoffentlich gesunde Adventszeit.

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

 

 

13. Fachtagung am BK Marienschule Lippstadt

Wir konnten für den Leitvortrag Prof. Dr. Sabine Maschke von Philipps-Universität Marburg gewinnen. Seit Dezember 2015 hat sie die Professur für Allgemeine Erziehungswissenschaft in Marburg inne. Zuvor leitete Sie das Projekt "Jugend.Leben" im Auftrag des MFKJKS NRW. Außerdem ist sie Erzieherin, leitete ein ökumenisches Projekt zur (außer)schulischen Förderung von Kindern in Siegen und hatte Vormundschaften für Heranwachsende inne. Sabine Maschkes aktuellste Veröffentlichung trägt den Titel "Sexuelle Gewalt: Die Erfahrungen Jugendlicher heute" und erscheint in Kürze im Beltz-Verlag.

 

Weitere Informationen unter: www. fachtagung-marienschule.de



12. Fachtagung am BK Marienschule Lippstadt

Die diesjährige, nun mehr zwölfte Fachtagung, zu der der Förderverein des Berufskollegs Marienschule am Donnerstag, den 16. November 2017, einlädt, befasst sich mit unterschiedlichen Zugängen und Formen des Bildungsauftrages und Beratung  in unterschiedlichen sozialpädagogischen Arbeitsfeldern. Insbesondere die Workshops am Nachmittag fokussieren Formen, Möglichkeiten und Ansätze von Beratung.

Frau Prof. Dr. Cornelia Wustmann von der TU Dresden wird uns mit ihrem Leitvortrag in den Tag einführen.

Wir halten Sie über unsere Homepage auf dem neusten Stand.

 

Weitere Informationen unter: www. fachtagung-marienschule.de 



11. Fachtagung am BK Marienschule Lippstadt

Foto: S. Püttmann
Foto: S. Püttmann

Passend zum Motto des diesjährigen Schuljubiläums der Marienschulen stand der Begriff „Vertrauen“ im Focus der elften Fachtagung, zu der der Förderverein des Berufskollegs Marienschule am Donnerstag, dem 17. November 2016,  zahlreiche Erzieherinnen und Erzieher eingeladen hatte.

Frau Prof. Dr. Gaby Flößer von der TU Dortmund ließ mehr als 300 Zuhörerinnen und Zuhörer teilhaben an ihren Überlegungen  zu diesem häufig gebrauchten Begriff.

 

Weitere Informationen unter: www. fachtagung-marienschule.de 



10. Fachtagung am BK Marienschule Lippstadt

Foto: Sandra Püttmann
Foto: Sandra Püttmann

Am 19.11. fand die 10. Fachtagung am Berufskolleg der Marienschule Lippstadt statt. Die Tagung wird maßgeblich vom Förderverein verantwortet und ist ein Gemeinschaftsprojekt der Schüler, des Kollegiums und des Fördervereins.

Weitere Informationen unter: www. fachtagung-marienschule.de 



19.10.2015: "Triff deinen Förderverein"

Gemeinsam gestalten: Förderverein neu denken

Foto: Sandra Püttmann
Foto: Sandra Püttmann

Am Montag hat sich der Vorstand des Fördervereins mit Vertretern des Lehrerrats, der Schülervertretung und der Schulleitung zu einer Konsultation getroffen. Ziel war es einander besser kennen zu lernen und Ideen für gemeinsame Projekte zu entwickeln. Die Teilnehmer einigten sich darauf, die Gespräche in halbjährlichen Abständen zu wiederholen.